Kommunalwahl in Haldensleben korrekt

Stadtrat bezieht Stellung zu Vorwürfen
Freitag, 12. Juli 2019

Die Kommunalwahl in Haldensleben ist korrekt abgelaufen. Zu dieser Auffassung kam am Donnerstagabend, des 11. Juli 2019 der Stadtrat. Das teilte am Freitagmorgen ein Sprecher mit. Gegen das Ergebnis gab es zwei Einsprüche. U.a. wirft die suspendierten Bürgermeisterin Blenkle vor, Wahlurnen hätten ein Wahllokal verlassen ohne kontrolliert worden zu sein. Dabei handelte es sich laut Stadt um ein Seniorenheim. Dessen Bewohner hatten in ihrem Heim gewählt. Wahlhelfer nahmen danach die Scheine rechtmäßig in einer verschlossenen Urne mit.

Hier und hier geht es zu den Stellungnahmen - auch zu den anderen Vorwürfen von Blenkle und der nicht gewählten Kandidatin Petra Thormeier.