FCM-st-pauli-0030.jpg

1. FC Magdeburg

Bei Heimspielen des 1. FC Magdeburg gilt 2G

Gesundheitsamt hat dies angeordnet
Mittwoch, 24. November 2021

Künftig gilt bei Heimspielen des 1. FC Magdeburg in Absprache mit dem Gesundheitsamt die 2G-Regel. Das gab der Verein vorhin bekannt. Eine Maskenpflicht gilt demnach auf dem Weg zum Platz im Stadion. Für das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig sind bisher 17.000 Tickets verkauft. Nach Angaben der Verbraucherzentralen besteht in einem solchen Fall kein Anspruch auf Entschädigung für Kartenbesitzer, die aufgrund der Regel nicht ins Stadion dürfen.

Zitat Thomas Schäfer, Leiter Ticketing beim FCM

"Der Umtausch und die Rücknahme von Tickets sind gemäß unseren Allgemeinen-Ticket-Geschäftsbedingungen grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Tickets an Dritte ist im Rahmen der Allgemeinen-Ticket-Geschäftsbedingungen allerdings zulässig. Zusätzlich bieten wir über unseren Zweitmarkt „Clubsale“ die Möglichkeit, bereits erworbene Tickets weiterzuverkaufen. Dies läuft über den jeweiligen Account des einzelnen Fans im Onlineshop."

Anzeige: