Sina Peschke trifft Inka Bause

Interview mit der Moderatorin und Sängerin
Sonntag, 26. Mai 2019

„Leute am Sonntag“... Sina Peschke trifft Inka Bause

Schon mit 16 landete sie ihren ersten Schlagerhit mit „Spielverderber“ und damit begann ihre Bühnenkarierre zuerst als Sängerin, später auch als Moderatorin und Schauspielerin. Sie ist die jüngste Tochter des DDR Hitproduzenten Arndt Bause.

Seit 15 Jahren moderiert Inka Bause das RTL Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“, in diesem Jahr zum ersten Mal auch mit internationalen Folgen. Dafür ist Inka Bause in der ganzen Welt unterwegs.

Zu ihrem 50. Geburtstag im letzten Jahr hat sie sich selbst ein Geschenk gemacht. Obwohl sie vor 10 Jahren ihr Karriereende als Sängerin bekannt gab, ging sie 2018 wieder mit einem neuen Album auf Tour. Inka Bause ist seit Jahren Single und Mutter einer erwachsenen Tochter.

Unsere Moderatorin Sina Peschke hat Inka in der Landesvertretung Berlin getroffen. Warum Inka schon mit 20 ihre erste Sinneskrise hatte, sie es mit dem Singen doch nicht lassen konnte und sie so gern ungeschminkt zum Bäcker geht, das erfahrt Ihr alles am Sonntag von 9 bis 11!

On air: Sonntag, 26. Mai 2019, 9 bis 11 Uhr | Wiederholung: 20 bis 22 Uhr - immer für Euch zum Nachhören in der Mediathek

Partner

Dallmayr

radio SAW – Leute am Sonntag wird präsentiert von Dallmayr prodomo.

Denn zu einem spannenden Gespräch gehört natürlich immer ein guter Kaffee.


Dallmayr prodomo, Spitzengenuss seit Generationen!

www.dallmayr.com

Alle Interviews anhören