Sina Peschke trifft Heinz Hoenig

Interview mit dem Schauspieler und Grimme-Preisträger
Sonntag, 4. März 2018

„Leute am Sonntag“...  Sina Peschke trifft den Schauspieler Heinz Hoenig.

Der Kultfilm „Das Boot“ war 1981 auch sein großer Durchbruch, ausgerechnet mit einer für ihn eher untypisch leisen Rolle als Funker Hinrich.

Danach überzeugte er in über 150 Kino-und Fernsehfilmen als unverwechselbarer Charakterdarsteller. Zu seinen bekanntesten Produktionen zählen „Der Schattenmann“, „Der König von St. Pauli“ und „Der große Bellheim“.

Schon dreimal gab Heinz Hoenig den Arktos in Peter Maffays Musical „Tabaluga“. Darüber hinaus fördert er seit Jahren beim Camgaroo Award den Filmnachwuchs.

Heinz Hoenig erhielt insgesamt 16 hochkarätige Preise, u.a. den Adolf Grimme Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und die Goldene Kamera. Sozial engagiert sich Heinz Hoenig in seiner „Heinz Hoenig“ Schmiede gUG“ für traumatisierte Kinder.

Am Sonntag, 4. März, war er zu Gast bei Sina Peschke zwischen 9 und 11 Uhr.

Und neu: Die Sendung wird am jeweiligen Sonntag zwischen 18 und 20 Uhr noch einmal wiederholt.

Wann? Sonntag, 4. März 2018, 9 bis 11 Uhr | Wiederholung: 18 bis 20 Uhr

Partner

Dallmayr

radio SAW – Leute am Sonntag wird präsentiert von Dallmayr prodomo.

Denn zu einem spannenden Gespräch gehört natürlich immer ein guter Kaffee.


Dallmayr prodomo, Spitzengenuss seit Generationen!

www.dallmayr.com

Alle Interviews anhören