KochclubHead.png

Kochclub 2021

radio SAW Kochklub „Echt Schaaf“

Schaut Euch die Fotos an!
Donnerstag, 2. Dezember 2021

radio SAW, das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt und die Agrarmarketinggesellschaft AMG haben zum gemeinsamen Kochen am 2. Dezember 2021 ins radio SAW Funkhaus eingeladen.

Am heutigen Donnerstag, 02.12.2021 fand bei uns im Funkhaus nach nun fast zweijähriger Corona-Pause wieder ein Kochklub (unter 2G+ Regeln) in unserer berüchtigten Funkhauskantine statt.

Natürlich wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vorfeld vor Ort getestet!

12 Gewinner inklusive Begleitung durften wir heute bei uns zum beliebten Kochclub begrüßen. Der appetitliche Abend stand ganz unter dem Motto „Echt Schaaf“ und alles von der Ziege gibt’s auch.

Deswegen war heute der Event-Koch Mario Rühs aus Halle dabei, um unseren Gästen Fragen zu den Themen zu beantworten während sie gemeinsam ein leckeres 3-Gänge Menü aus regionalen Produkten kredenzen.

Pünktlich gegen 17 Uhr durften wir unsere 24 Gewinner bei uns im Funkhaus begrüßen. Nachdem sich alle Gäste in der Kantine versammelt haben und die ausgestellten, unterschriebenen Künstler-CDs an unserer „Wall Of Fame“ ausgiebig bewundert wurden, begrüßten unsere radio SAW Moderatoren Freddy Holzapfel und Frank Wiedemann die kleine Runde und starteten den Abend mit einer kurzen Vorstellungsrunde. So war das Eis schnell gebrochen und für einen Teil unserer Gäste begann eine ausgiebige Funkhausführung.

Der andere Teil startete mit der Zubereitung unserer Nachspeise – ein American Cheesecake mit Ziegen-Frischkäse und Feigen. Nach etwa einer halben Stunde war unsere Nachspeise bereits im Ofen und die Gruppen tauschten. Nun ging es für den anderen Teil darum, die Vorspeise vorzubereiten - Dreierlei Käse von der Ziege auf einem Kresse Mix Salat. Nach einer weiteren halben Stunde ging es dann an den Hauptgang, bei dem alle mithelfen durften – von Kartoffeln stampfen, panieren, oder braten – für jeden gab es die richtige Aufgabe.

Das Ergebnis war eine Picatta Milanese vom Lammrücken mit einem Kartoffel Pastinaken Püree und Spitzkohl nach Kimchi Art.

Immer mit von der Partie war Mario Rühs, der die Gäste mit interessanten und überraschenden Informationen rund um das ausgefallene Menü versorgte. Nachdem alle zum gemeinsamen Festmahl beigetragen hatten, konnte endlich von den Früchten der harten Arbeit gekostet werden.

Alle waren überrascht von der Geschmacksexplosion, die so wenige Zutaten im Mund erzeugen konnten. Der Nachtisch war sogar so lecker, dass die letzten Reste aus dem Topf gekratzt wurden.

Gesättigt und voller neuer Informationen verabschiedeten sich die Gewinner gegen 22 Uhr. Sie alle bedankten sich für einen ganz besonderen Abend in toller Atmosphäre mit leckerem Essen und betonten, dass sie noch sehr lange an diesen Kochclub zurückdenken werden.

Als kleines Andenken an dieses einmalige Erlebnis gab es noch für jeden Teilnehmer einen kleinen Goodie-Bag mit dem Rezeptheft vom heutigen Abend, den brandneuen Schaf-Atlas Sachsen-Anhalt passend zum Kochklub-Motto sowie weitere Kleinigkeiten von unserem Sender.

Unterstützt wurden wir hierbei vom Ministerium für Landwirtschaft Sachsen-Anhalt und der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. Aber auch von den Direktvermarktern bei uns im SAW-land, die uns mit frischen Produkten für unseren radio SAW Kochklub versorgt haben,

z.B. Wein & Sektgut Hubertus Triebe, der Glinder Ziegenhof, die Schafmilchkäserei Jaare und die Schäferei Schuster.

 

Rezept: Dreierlei Käse von der Ziege auf Kresse Mix Salat

Kresse mix

Zutaten

  • 100 g Sakura Kresse Mix 100 g Sprossen Mix
  • 50 g glatte Petersilie 1 rote Peperoni
  • 100 g Ruccola 1 x Garten Kresse

Zubereitung

  • alle Zutaten gut vermengen und servieren

Gratinierter Ziegenkäse

Zutaten

  • 3 EL Olivenöl 20 g Pinienkerne (2 EL)
  • 2 Zweige Thymian 50 g Rucola
  • 30 g Semmelbrösel (3 EL) Salz & Pfeffer
  • 4 Scheiben Ziegenkäse (à ca. 45 g, von der Rolle)

Zubereitung

  • Pinienkerne fein hacken
  • Thymian waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken
  • Rucola waschen, putzen und trockenschleudern
  • Thymian, Pinienkerne, Brösel und Öl mischen, salzen und pfeffern und auf den Ziegenkäse geben
  • Ziegenkäse auf ofenfeste Teller auf ein Blech legen und unter dem heißen Backofengrill in 3-4 Minuten goldbraun gratinieren

Schafskäse mit Kräutern mariniert

Zutaten

  • 500 g Feta 1 Stck. Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen 50 g schwarze Oliven
  • 1 Rosmarinzweig 5 Salbeiblätter
  • 2 Thymianzweige 1 Stiel Minze
  • 200 ml Olivenöl Salz
  • 10 Pfefferkörner

Zubereitung

  • Feta in fingerdicke Scheiben schneiden
  • Chilischote in dünne Ringe schneiden, Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • Rosamrin, Salbei, Thymian und Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen
  • Feta in eine flache Form legen, mit Chili, Knoblauch, Oliven, abgezupften Kräutern, Salz und gestoßenem Pfeffer bestreuen und Olivenöl darüber träufeln
  • abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren

Ziegenkäse im Schinkenmantel

Zutaten

  • 200 g Ziegenfrischkäse, herzhaft, schnittfest 4 Sch. Parma Schinken

Zubereitung

  • den Ziegenkäse in 4 gleich große Scheiben schneiden
  • jede Scheibe mit dem Parma Schinken umwickeln
  • Fett in der Pfanne erhitzen und die ummantelten Ziegenkäse-Scheiben darin von jeder Seite ca. 3 Minuten schön knusprig braten

Rezept: Picatta Milanese vom Lammrücken

Zutaten

  • 4 Stck. Lammlachse 2 Eier (L)
  • 4 El Mehl zum bestäuben 50 g Semmelbrösel
  • 50g Parmesan Salz, Pfeffer und Butterschmalz (zum Braten)

Zubereitung

  • die Lammrücken portionieren und leicht plattieren (am besten in einem Gefrierbeutel) und würzen
  • das Mehl auf einen flachen Teller geben, die Eier öffnen und in einem tiefen Teller mit wenig Salz
  • verquirlen
  • Semmelbrösel und geriebenen Parmesan mischen dann ebenfalls auf einen flachen Teller schütten
  • die Filets erst sorgfältig im Mehl wenden (überschüssiges Mehl abschütteln)
  • dann durchs Ei ziehen bis sie vollständig benetzt sind
  • die Filets in der Semmelbrösel-Parmesan Mischung wenden bis sie rundum bedeckt sind (die Brösel
  • dabei nur zart andrücken)
  • die Schnitzel leicht abschütteln und überschüssige Brösel entfernen
  • reichlich Butterschmalz in einer Pfanne (2-3 cm hoch) erhitzen
  • die Schnitzel in das heiße Fett legen und unter wiederholtem Schwingen in der Pfanne bräunen
  • die Schnitzel abtropfen lassen und mit Küchenkrepp das überschüssige Fett abtupfen

 

Rezept: Kartoffel Pastinaken Püree

Zutaten

  • 300 g große Kartoffel(n) 150 g Pastinaken
  • 1 EL Butter 100 ml Cocosmilch
  • 1 kleine Peperoni Salz und Pfeffer
  • Zimt, gemahlen Muskat

Zubereitung

  • Pastinaken und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in leicht gesalzenem Wasser ca. 15-20 Minuten kochen
  • sind sie gar, das Kochwasser abgießen und die Kartoffeln mit dem Stampfer (nicht mit dem Mixer, das Ganze wird sonst schleimig) stampfen
  • Butter und die Cocosmilch dazugeben und stampfen, bis das Püree die gewünschte Konsistenz hat
  • die Peperoni aufschlitzen, Kerne entfernen und fein schneiden, unter das Püree rühren
  • wer keine Peperoni frisch verwenden will, nimmt gemahlenen Chili oder Cayennepfeffer
  • mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer winzigen(!) Prise Zimt abschmecken

Rezept: Spitzkohl nach Kimchi Art

Zutaten

  • 1 Spitzkohl 200 g Creme Fresh
  • 1 Chilischote 50 g Butterschmalz
  • 10 ml Sriracha Chilisauce 10 ml Sushi Essig
  • 1 Bund Frühlingslauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Curry, Kurkuma

Zubereitung

  • Spitzkohl in Streifen schneiden, Chili und Frühlingslauch in Ringe schneiden
  • jetzt den Kohl mit allen Zutaten vermischen und ziehen lassen
  • in Butterschmalz an schwenken und ca 10 Minuten schmoren lassen
  • zum Schluss abschmecken mit Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma, Muskat und Creme Fresh

 

Rezept: Cheesecake mit Ziegen-Frischkäse und Feigen

Zutaten für den Boden (für eine 20cm Springform)

  • 150 g Vollkornkekse 3 EL Zucker
  • 4 EL Butter

Zutaten für die Füllung

  • 450 g Frischkäse 300 g milder Ziegen-Frischkäse
  • 75g Butter 4 Eier
  • 170 g Zucker 1 Vanilleschote

Zutaten für das Frosting

  • 250 ml Sahne 200 g Schmand
  • 3 EL Puderzucker 3 Feigen 2 EL
  • Honig

Zubereitung

  • den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vor
  • Legt die Springform mit Backpapier aus und buttert den Rand leicht

Zubereitung des Bodens

  • die Kekse zerbröselten und auf dem Boden streuen
  • in einer Schüssel den Zucker und die zerlassene Butter mischen und auf dem Boden verteilen
  • gut festdrücken und für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben

Zubereitung der Füllung

  • die beide Frischkäse-Sorten mischen, Butter, Eier, Zucker und das ausgekratzte Vanillemark in einer
  • Schüssel mit dem Handmixer zusammen verrühren, bis ihr eine glatte Masse erhaltet
  • verteilt die Füllung nun auf dem Boden und backt den Cheesecake für weitere 35-40 Minuten im Ofen
  • schaltet den Backofen aus und lasst den Kuchen bei leicht geöffneter Tür (z.B. mit Hilfe eines
  • Kochlöffels) im Backofen abkühlen
  • ist er vollständig abgekühlt, kommt er in den Kühlschrank
  • das Frosting kurz vor dem Servieren zubereiten
  • die Sahne dafür kurz anschlagen
  • den Schmand und Puderzucker hinzugeben und alles sehr steif schlagen
  • verstreicht euer Frostig auf dem Kuchen und arrangiert die geviertelten Feigen auf dem Kuchen
  • beträufelt alles am Ende noch mit ein wenig Honig.

Infos zum Kochklub am 2. Dezember 2021

  • Datum: Donnerstag, 2. Dezember 2021
  • Zeitraum: 17.00 - 22.00 Uhr
  • Ort: radio SAW Funkhaus, Hansapark 1, 39116 Magdeburg
  • Übernachtungsmöglichkeiten: für Gäste mit langer Anreise stehen wir gern beratend bei der Einbuchung in ein nahgelegenes Hotel zur Verfügung.

Das erwartet Euch beim radio SAW Kochklub:

  • Funkhausführung mit den Moderatoren und Blick hinter die Kulissen von radio SAW
  • 1 Begrüßungsaperitif
  • Einkaufsberatung zu den verwendeten Lebensmitteln und Zutaten
  • zusätzliche Ratschläge und Kochtipps für zu Hause

Teilnahmebedingungen

Partner

Das ist der radio SAW Kochklub - unterstützt vom

Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt

 

Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten Sachsen-Anhalt
AgrarMarketingGesellschaft SachsenAnhalt mbH