himmelsscheibe_von_nebra.jpg

Muckefuck-Reporter in der Arche Nebra

Montag, 27. Juli 2015

Willkommen in den Sommerferien – die Schüler in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt haben es geschafft! Damit es nicht langweilig wird die nächsten Wochen haben wir für Euch jeden Tag Tipps, was Ihr mit Eurer vielen Freizeit jetzt so anstellen könnt.

Eine pizzagroße , 3600 Jahre alte Bronzescheibe ist der berühmteste archäologische Fund Sachsen-Anhalts. Die Himmelsscheibe von Nebra. Die älteste bekannte Darstellung des Sonnenhimmels weltweit. Das Original liegt im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle, Muckefuck-Reporter Torsten Rößler ist an den Ursprungsort dieses Sensations-Fundes gereist. Dort im Burgenlandkreis gibt es nämlich spannendes zu erleben.

Mehr Infos

www.himmelsscheibe-erleben.de

Muckefuck vor Ort

Anzeige: