Massenkarambolage_in_68342756.jpg

Massenkarambolage in Texas

Massenkarambolage in Texas

Blitzeis lässt über 130 Autos ineinander rutschen
Freitag, 12. Februar 2021

Nach überfrierendem Regen ist es auf einer Autobahn in Texas zu einer Massenkarambolage gekommen.

Über 130 Autos rutschten im morgendlichen Berufsverkehr ineinander und verkeilten sich, die Unfallzone erstreckte sich über rund 2,5 Kilometer.

Bei dem Unglück kamen 6 Menschen ums Leben, rund 65 Menschen sind in nahen Krankenhäusern behandelt worden.

Ein Vertreter der Polizei erklärte, die Untersuchung dauere noch an, es werde jedoch angenommen, dass die Karambolage durch Eisentwicklung wegen überfrierenden Regens ausgelöst worden sei.