Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

Der radio SAW-Kinotipp
Mittwoch, 28. März 2018

jimknopf.JPG

Weil auf der kleinen Insel Lummerland ein falsch adressiertes Paket abgeliefert wird, gibt es hier nun einen neuen Bewohner: Jim.

Jim wächst zu einem aktiven Jungen heran, der bei Lokomotivführer Lukas in die Lehre geht.

Ein großer Jim ist König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften aber ein Inselbewohner zu viel. Um eine mögliche Überbevölkerung zu stoppen, soll die Zugstrecke, die Jim und Lukas so gerne fahren, stillgelegt werden.

Für Jim, Lukas und Lokomotive Emma beginnt ein Abenteuer, bei dem sie u.a. auf Piraten und Drachen treffen.

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer – die allererste Realverfilmung dieses Kinderbuch-Klassikers ist rundum beeindruckend und absolut fantastisch. Und das liegt nicht nur an den wunderschönen Bildern, sondern vor allem auch an der Besetzung. Anette Frier, Uwe Ochsenknecht und Christoph Maria Herbst hatten offensichtlich wahnsinnig viel Spaß bei Drehen.

Trailer ansehen!