Müll Halberstadt.jpg

Halberstadt: Zahl der Müllsünder bleibt hoch

Dienstag, 23. Februar 2021

Etliche Müllsünder haben auch im vergangenen Jahr Halberstadts Verwaltung beschäftigt. So fiel heute eine Bilanz der Abteilung Ordnung aus. Rund 260 Verfahren sind eingeleitet worden, fast so viele wie in 2019. Menschen hatten etwa ihren kompletten Hausrat in die Nähe des Bahnhofs gekippt oder Dutzende Müllsäcke in die Natur geworfen. Im Bereich Verkehr bleiben die Zahlen ebenfalls auf einem hohen Niveau, aus Park-und Geschwindigkeitsverstößen hat die Stadt rund 270.000 Euro eingenommen.