110818_hfc_fck_19.jpg

3. Liga: Hallescher FC gegen Wehen Wiesbaden

Duell im Kampf um Platz 3
Samstag, 23. März 2019

Am Samstag, den 23.03.2019, empfängt der Hallesche FC den SV Wehen Wiesbaden zum Duell um Platz 3 in der 3. Liga. Um 14 Uhr ist im erdgas-Sportpark Anpfiff für die beiden punktgleichen Teams, die um den Anschluss an die Tabellenspitze kämpfen werden.

Wer an diesem 30. Spieltag als Sieger aus der Partie geht, der kann sich weiterhin große Hoffnungen um den Aufstieg machen - es wird also spannend. Momentan steht Wiesbaden aufgrund der besseren Torverhältnisse mit 53:39 auf Platz 3. 

Die 39 Gegentore sind ein Hinweis auf eine eher schwache Defensive der Wiesbadener - es könnte eine unterhaltsame Partie werden, die für beide Mannschaften immens wichtig ist. Dennoch sieht HFC-Trainer Torsten Ziegner das Samstagsspiel nicht als Endspiel an: „Wir als Vierter gegen den punktgleichen Dritten - viel mehr Topspiel wird es daheim in dieser Saison nicht mehr geben“, sagt er. Das klingt eher nach Vorfreude als nach Druck, denn den habe der Hallesche Club sowieso. „Wir haben spätestens seit Wiederbeginn nach der Winterpause immer Druck“, sagt Ziegner lässig.