IMG_2277.JPG

radio SAW Kochklub

Kochen und flirten beim Single-Kochklub am 12. Mai
Freitag, 12. Mai 2017

Am Freitag, 12.5., trafen sich 20 offene und sympathische Menschen aus dem SAW-Land bei uns im Funkhaus zum radio SAW Single- Kochklub.

Die aufgeregten Teilnehmer fanden sich in unserer Kantine zusammen, mit einem sommerlichen Mix aus gefrorenen Himbeeren, Riesling Sekt und Minze begann die erste Kontaktaufnahme. Nach einer lustigen Vorstellungsrunde ging es für die Gruppe auf eine spannende Führung durch unser Funkhaus. Nach dem Blick hinter die Kulissen von radio SAW empfingen unsere Muckefucks Scholle & Schmidt zusammen mit unserem Chefkoch und radio SAW Moderator Frank Wiedemann die motivierten Frauen und Männer, darunter der Busfahrer Matthias aus Halle. Für ihn war der Kochklub nicht das einzige Highlight heute, denn er feierte mit uns zusammen seinen Geburtstag inklusive Geburtstagsständchen und einem kleinen radio SAW- Präsent.

Doch natürlich wurden auch die Kochlöffel geschwungen. Nach der Devise „Jeder kann, niemand muss“, zogen sich alle ihre radio SAW Kochklub Schürzen an. So entstand rasch Schmidt’s Vorspeise: Ziegenkäsetaler auf karamellisierter Birne an Salatvariationen und Preiselbeer Vinaigrette. Genauso lecker ging es weiter, und zwar mit Frank’s Hauptgang: Rinderfilet vom Grill an gratiniertem Spargel im Parmaschinkenmantel und Wurzener Spargelrisotto.

Die Teller wurden schnell geleert. Das gesamte Team von radio SAW unterhielt sich angeregt mit den Teilnehmern, darunter auch René, der zunächst gar nicht wusste was ihn heute erwartet. Er wurde von seinem Freund Thomas angemeldet, der seinen langjährigen Kumpel mit diesem ganz besonderen Event überraschen wollte. Erst kurz vor dem Funkhaus erfuhr er von seinem Glück und war dementsprechend nervös.

Doch mit vollen Magen und leckerem, sommerlichen Sekt lockerte die ohnehin schon super Stimmung noch etwas mehr. Zum Dessert gab es noch einen Tipp von unserem Chefkoch Frank Wiedemann: um eine Sauerei beim Granatäpfel schälen zu vermeiden, den Strunk entfernen und ihn unter Wasser schälen. Dieser Tipp kam natürlich nicht von irgendwo her, denn bei Scholle’s Dessert handelte es sich um fruchtiges Sorbet von Granatapfel und Prosecco, garniert mit frisch pürierten Himbeeren.

Rezept: Schmidt's Vorspeise

Karamellisierte Birne und Ziegenkäsetaler auf Salatvariationen und Preiselbeer-Vinaigrette

Rezept für 2 Personen:

100 g Feldsalat
100 g Chicorée
1 Birne
2 Ziegenkäsetaler
100 ml Gemüsefond
100 ml Olivenöl
50 ml Weißweinessig
1 Schalotte
1 EL Preiselbeeren
50 g Walnüsse
Salz, Pfeffer, Senf

Zubereitung:

Die Schalotte in kleine Würfel schneiden, Feldsalat und Chicorée waschen, Birne schälen und halbieren. Den Senf mit etwas Öl verrühren, dann Gemüsefond und Essig zugeben. Das restliche Öl langsam (unter ständigem Rühren) zugeben, bis sich alles gut verbunden hat. Die Preiselbeeren und die Schalottenwürfel  dazu geben und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Wenn es zu säuerlich ist, etwas Honig oder Zucker oder mehr Preiselbeeren zugeben. Wenn Säure fehlt, mit Senf oder Essig nachhelfen. Feldsalat als Bett auf einem Teller anrichten, ein Chicorée-Schiffchen drauflegen und darauf die geviertelte Birne. Jetzt das Preiselbeerdressing verteilen und das Ganze mit den Walnüssen toppen.

Rezept: Frank's Hauptgang

Rinderfilet vom Grill mit gratiniertem Spargel im Parmaschinkenmantel und Wurzener Sparegelrisotto

Rezept für 2 Personen:

Spargel im Parmaschinkenmantel

8 Stangen weißer Spargel
4 Scheiben Parmaschinken
50 g Parmesan - frisch geriebenen
2 EL Butter
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den geschälten Spargel in einem Topf mit Wasser, einem TL Salz und einem TL Zucker bei mittlerer Hitze kochen, bis der Spargel bissfest ist. Jeweils 4 Stangen Spargel in jeweils 2 Scheiben Parmaschinken einwickeln, in eine flache Auflaufform legen und mit Pfeffer würzen. Butter langsam in einem Topf erhitzen und die geschmolzene Butter über den eingewickelten Spargel träufeln. Den frisch geriebenen Parmesan über den Spargel streuen und alles im Ofen ca. 15 Minuten überbacken, bis der Parmesan goldbraun ist.

 

Spargelrisotto

120 g Wurzener Milchreis
3 Stangen weißen Spargel
3 Stangen grünen Spargel
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
200 ml Weißwein
Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:

Den weißen Spargel schälen und die unteren Teile abschneiden! Beim grünen Spargel die unteren Teile ebenfalls abschneiden und alles in 750 ml Wasser ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen bis der Spargel bissfest ist! Danach den grünen und weißen Spargel in feine, schräge, ca. 3 cm lange Scheiben schneiden. Spargelwasser aufheben!
Nun die Zwiebel im Öl glasig dünsten und den Reis unter Rühren zugeben! Vorsichtig rühren und den Reis ebenfalls glasig braten!
Weißwein zugeben und einköcheln lassen, den geschnittenen Spargel dazugeben und nach und nach mit dem Spargelwasser einkochen lassen. Wenn die Flüssigkeit fast verkocht ist, die Gewürze und die Butter zugeben!

Rinderfilet vom Grill

2 gute Stücke vom Rinderfilet á 200 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Grill mit Deckel auf 250 Grad heizen, Kernthermometer auf 53 Grad Zieltemperatur einstellen und das Rinderfilet zunächst indirekt (nicht über der offenen Flamme) auf den Grill legen. Ist die Kerntemperatur im Fleisch erreicht, das Filet von beiden Seiten kurz direkt über der offenen Flamme finalisieren. Fleisch vom Grill nehmen, etwas ruhen lassen und Salzen und Pfeffern.

Anrichten:

Teller vorbereiten, Rinderfilet in die Mitte, Spargelrisotto auf die eine und Spargel im Parmaschinkenmantel auf die andere Seite des Fleisches legen. Mit frischer Petersilie garnieren.

Rezept: Scholle's Dessert

Fruchtiges Sorbet vom Granatapfel und Prosecco

Rezept für 2 Personen:

200 ml Fruchtsecco Granatapfel
70 g Zucker
70 ml Zitronensaft
1 Granatapfel
Minzblätter

Zubereitung:

Fruchtsecco mit Zucker aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat und abkühlen lassen. Granatapfelkerne dazu geben, alles in Gläser füllen und mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach stellen. Vor dem Servieren mit Granatapfelscheibe und Minzblatt garnieren.

Kochklub-Veranstaltungen

radio SAW Kochklub am 12.05.2017

Am Freitag trafen sich 20 sympathische Singles bei uns zum radio SAW Kochklub

radio SAW Kochklub am 12.05.2017

Kochen und flirten beim Single-Kochklub am 12. Mai

Back-Klub

Kinder backten im radio SAW Back-Klub am 02.12.2016

Fotos: Gewinner erlebten mit ihren Kindern bei radio SAW ein echtes Back-Erlebnis

radio SAW Kochklub am 07.12.2015

Fotos: Kochen und flirten beim Single-Kochklub am 7. Dezember

Kochklub Stil&Etikette

radio SAW Kochklub am 14.10.2014

Fotos: "Stil & Etikette" und jede Menge Spaß beim Kochklub am 14. Oktober

Kochklub, Grillen

radio SAW Kochklub am 28.05.2014

Fotos: Viel Spaß beim Grillen und Kennenlernen im Kochklub!

radio SAW Kochklub am 07.04.2014

Fotos & Video: So asiatisch war der radio SAW Kochklub am 7. April.

radio SAW Kochklub am 14.02.2014

Fotos: Zum Valentinstag gab es wieder einen tollen Single-Kochkurs im radio SAW Funkhaus.

radio SAW Single Kochklub am 2.12.2013

radio SAW Kochklub am 02.12.2013

Fotos: Liebe geht durch den Magen! radio SAW Single-Kochkurs am 2.Dezember

Anzeige: