20201015_121802.jpg

Weltradmanufaktur Schönebeck

Weltradmanufaktur Schönebeck

Mission Entdecken: Unterwegs auf dem Elberadweg
Mittwoch, 21. Oktober 2020

Von Wittenberg bis Wittenberge - entlang der Elbe lässt es sich wunderbar durchs SAW-Land radeln oder auf kurzen Abschnitten spazieren. Hier und da gibt es Cafés und Restaurants zum Verschnaufen, aber es wartet auch eine ganz besondere Attraktion auf Euch: Unser radio SAW-Reporter Ben Otte hat die Weltradmanufaktur Schönebeck besucht und den traumhaften Blick auf die Elbe genossen.

Blick hinter die Kulissen

In der Weltradmanufaktur Schönebeck könnt Ihr Euch nicht nur perfekt ausruhen, sondern auch hinter die Kulissen blicken, wie denn so ein Weltrad überhaupt gebaut wird. Wer will, kann sogar sein eigenes Weltrad anferigen lassen: Klingel, Sattel, Lenker – alles komplett individuell. Schwarz, weiß, rot und wer möchte, bekommt es auch in prinzessinenrosa, erklärt René Wölfer vom Weltradteam.

Individuelle Gestaltung für ein eigenes Rad

Die Grundidee des Rahmens ist immer gleich, aber die Ausstattung ist verschieden: Reifenfarbe, Grifffarbe, Schaltungsgröße und Lampen werden so gestaltet und gebaut, wie es die Kunden möchten. Zusammengebaut werden sie mit viel Herzblut, zum Beispiel von Zweiradmechatroniker Mario. Im Gegensatz zur Fließbandarbeit bauen die Mitarbeiter hier an einem Tag ein komplettes Rad. Neben dem Kontakt zu Kunden kommt man auch mit Besuchern ins Gespräch, die spontan in die Manufaktur schauen.

Spannende Hintergrundinformationen rund um das Weltrad

Noch mehr Details erfahren Besucher bei Führungen durch die Manufaktur. Dort werden spannende Informationen zur Historie des Weltrads erklärt, wie die Räder zusammengebaut werden, wie die Farbe aufs Fahrrad kommt oder auch wie das Gestänge zum Fahrrad zusammengelötet wird.

Terasse mit toller Sicht über die Elbe

Auch Probefahrten und längere Ausflüge sind möglich. Räder können für eine entspannte Fahrrad-Tour ausgeliehen werdem. Neben der Weltradmanufaktur gibt es am Elbufer ein tolles Restaurant mit Welträdern über der Bar, großen Fensterscheiben und einer grandiosen Terrasse. So könnt Ihr den Kaffee oder die Speisen mit fantastischem Blick zur Elbe genießen.

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: