polizei.jpg

Polizei

Weihnachtsvorrat Milka?! 13.000 Tafeln Schokolade geklaut

Mittwoch, 28. November 2018

Der Fahrer eines mit Schokolade beladenen Sattelzugs hatte sich am Sonntagabend zur Ruhe gelegt. Dann kamen die Diebe auf die Rastanlage Lorsch-Ost in Hessen an der Autobahn 67. Sie kamen auf so leisen Sohlen, dass der Fahrer nichts bemerkte, wie die Polizei am Dienstag in Darmstadt berichtete. Die Beute: Stolze 13.000 Tafeln Schokolade. Als der Fahrer am Montagmorgen gegen 7.00 Uhr aufstand, bemerkte er, dass der Auflieger aufgebrochen worden war.

Die Diebe haben aus dem Anhänger vier Paletten mit mehr als einer Tonne Schokolade einer bekannten Marke gestohlen und abtransportiert. Wie die Ostseezeitung schreibt, handelt es sich wohl um Milka-Schokolade. Die Polizei hofft bei ihren Ermittlungen auf Zeugen. Sie sollen sich bei der Polizeiautobahnstation Südhessen unter der Rufnummer 06151/8756-0 melden.

Anzeige: