tempolimit-130-1000-1.jpg

Tempolimit 130

Tempolimit bringt mehr CO2-Einsparung als gedacht

Das ergab eine Studie des Umweltbundesamts
Dienstag, 24. Januar 2023

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen bringt mehr CO2-Einsparung als bisher gedacht.

Das hat nun eine neue Studie des Umweltbundesamts in Dessau-Roßlau ergeben.

Ein Tempolimit von 120 km/h auf Autobahnen bringt laut der neuen Studie 6,7 Millionen Tonnen CO2 -Einsparung. Bisher war die Behörde von 2,6 Millionen ausgegangen. Die höheren Einsparungen im Vergleich zu früheren Studien kommen u.a. daher, dass der Verbrauch der Fahrzeuge genauer berücksichtigt wurde, hieß es aus der Dessauer Behörde. Das Umweltbundesamt macht sich wie auch mehrere Umweltverbände seit langem für die Einführung eines Tempolimits stark.  In der Ampel-Koalition ist ein Tempolimit allerdings umstritten, die FDP lehnt es ab.