streik-amazon-790x280-1.jpg

Streik bei Amazon

Streik bei den Leipziger Verkehrsbetrieben

Behinderungen von Mittwoch, 3 Uhr bis Donnerstag, 5 Uhr
Mittwoch, 1. Februar 2023

Bei den Leipziger Verkehrsbetrieben wird am Mittwoch, 1. Februar, seit 3 Uhr gestreikt.

Bis zum Donnerstag, 2. Februar, früh 5 Uhr fallen voraussichtlich einzelne Bus- und Straßenbahnfahrten aus, teilte die LVB mit.

Auch beim DFB-Pokal-Spiel am Mittwochabend ist damit zu rechnen.

Nicht betroffen sind nach bisherigem Stand Regionalbusse sowie Regionalzüge und S-Bahnen.

Zum Streik aufgerufen hat die Gewerkschaft ver.di. Sie betonte, dass nur einzelne Mitarbeiter zum Streik aufgerufen seien, um zunächst ein kleines Zeichen während der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst zu setzen.

Infos der Leipziger Verkehrsbetriebe