Silberschatz des Museums Braunschweig vergrößert

Fielmann Stiftung hat dem Museum mehrere Silberutensilien vermacht
Donnerstag, 24. November 2022

Der Silberschatz des städtischen Museums am Löwenwall in Braunschweig ist größer geworden. Die Fielmann Stiftung hat dem Museum mehrere Silberutensilien vermacht, die einst die Kaffeetafeln von Fürsten und Herzögen schmückten. Filigrane Sahnegießer und ein seltenes Silberkörbchen gehören dazu, die um 1820 in Braunschweiger Goldschmieden entstanden sind. Die wertvollen Stücke komplettieren die Sammlung, die auf das Leben der Menschen in der Region spezialisiert ist. Dazu gehören auch viele Musikinstrumente berühmter Künstler ihrer Zeit.