Neu_MAGL1161.jpg-Image0083.jpg

radio SAW HIT ARENA

Sonntag, 15. September 2019

Die legendäre radio SAW HIT ARENA stieg am Samstagabend beim Hasseröder Brauereifest in Wernigerode.

Über 10.000 Besucher kamen über den gesamten Tag, um dem bunten Treiben zwischen Live-Musik, Kinderanimation und Brauereiführungen beizuwohnen, bevor am Abend dann die große radio SAW HIT ARENA stieg.

Party und gute Laune

5.000 Besucher verbrachten eine geile Zeit zusammen mit den Moderatoren Freddy Holzapfel und Paul Lüder, die ihre erste gemeinsame Show mit einer eigenen Version von „Zusammen“ begannen und somit schon alle zum Mitsingen und Spaß-Haben einstimmten.

Vom ersten Ton bis zum Schluss war die Stimmung grandios. Bei bestem Open-Air Wetter begeisterte die Partyband BIBA & Die Butzemänner und natürlich auch die radio SAW Dancer. 

Urlaubsfeeling gab es von „Ab in den Süden“-Star Buddy, der dem Spätsommer die Krone aufsetzte. 

Quer durch alle Facetten der Musik ging es an diesem Abend: Wiesn-Gaudi mit Maßkrugstemmen auf der Bühne, 90er Jahre mit Konfetti-Kanonen, YMCA mit dem Publikum und vielem mehr. Als Highlight erlebten die Besucher des Festes Phil Bates und Band live!

Erstklassige Musiker mit den Welthits des Electric Light Orchestras. Zum großen Finale tanzten sie gemeinsam mit den Moderatoren und Dancern auf der Bühne, bevor das mega-Höhenfeuerwerk diesen Tag perfekt machte.

Video: radio SAW HIT ARENA in Wernigerode

Anzeige: