IMG_2540.jpg

Noch über 550 Tage bis zur EURO 2024

EM-Turnier-Direktor Philipp Lahm besuchte erneut Leipzig
Donnerstag, 8. Dezember 2022

IMG_2543.jpg

Während der Fußball WM in Katar laufen in Deutschland weiter die Vorbereitungen für die EURO 2024 im eigenen Land. EM-Turnierdirektor Philipp Lahm hat dieser Tage erneut die Spielstätte Leipzig besucht, wo vier Spiele ausgetragen werden.

Lahm hofft in anderthalb Jahren wieder auf mehr Zusammenhalt sowohl in der Mannschaft als auch in der Gesellschaft. Sportlich sei die Mannschaft in der Lage weit zu kommen. Es brauche aber Stabilität, Vertrauen und einen Kern innerhalb der Mannschaft. Ein Team, mit der sich auch die Bevölkerung identifizieren kann. 

Für ein erfolgreiches Turnier sei es sehr hilfreich, wenn die Gastgebermannschaft weit kommt, so Lahm bei einem Besuch in der Sportschule Egidius Braun.

Er und sein Organisationsteam brauchen für die EURO 2024 insgesamt 16.000 sogenannte Volunteers. Bereits jetzt gibt es die Möglichkeit sich als Freiwilliger zu registrieren.