Neuer Hochwasserschutz bei Bad Düben

Montag, 2. Mai 2022

Neuer Hochwasserschutz bei Bad Düben. Den baut die Talsperrenverwaltung ab heute im Ortsteil Tiefensee. Die Anlage ist Teil des Polder Löbnitz und entsteht an der Vereinigten Mulde. Voraussichtlich in 14 Monaten sind die Hochwasserschutzwand und der Deich fertig. Als Ausgleich für den Polderbau wird etwa eine Streuobstwiese in Tiefensee vergrößert und mit neuen Bäumen bepflanzt.