Offroad durch den Harz

Mission Entdecken: Im Ziesel die Gegend erkunden
Freitag, 23. Oktober 2020

Das ist DER Tipp für alle Adrenalin-Junkies und Outdoor-Freunde: Entdeckt den Harz bei einer Offroad-Tour.

Möglich macht das CRUDE aus Stiege. Mit Ziesel, so heißen die Gefährte, könnt Ihr auf geführten Touren die Gegend rund um Stiege erkunden.

CRUDE kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt grob, schroff, ungehobelt oder derb. Und genau so gestaltet sich ein Offroadabenteuer.

Von Einsteiger bis Fortgeschrittene - für jeden ist etwas dabei. Von einer Einsteigertour mit 30 Minuten bis dreieinhalb Stunden Action-Spaß sind möglich. Für die geführten Touren ist allerdings ein Führerschein der Klasse M (Mofa) notwendig.

Wer mag, kann sich im 6.000 m² großen Offroadpark austoben und die Performance der Ziesel-Elektrofahrzeuge testen. Die Fahrzeuge sind elektrisch und werden per Joystick gesteuert. Auf keine Offroadfans (ab 5 Jahre) warten coole Elektro-Buggys.

Alles zu buchen und auch als Gutschein zu verschenken. Infos und Preise erfahrt Ihr auf der Webseite: www.crude-harz.de

 

Was unser Harz-Reporter Michel Holzberger offline erlebt hat, hört Ihr hier:

Video: Michel Holzberger düst im Ziesel durch den Harz

Hier findet Ihr CRUDE in Stiege im Harz

Adresse

  • CRUDE, Kirchstraße 31a, 38899 Stiege

Anfahrt

  • Stiege Richtung Schloß / Schloßcafé und von dort ca. 200 m den Berg rauf bis zum ehemaligen Sportplatz / Vereinshaus

 

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: