Madonna: Viel Gepäck für kurzen Auftritt

Die Sängerin singt beim Finale des ESC in Israel
Donnerstag, 16. Mai 2019

Laut Medienberichten performt Madonna genau zwei Songs beim Finale des ESC. Das hält die 60-Jährige aber nicht davon ab, mit viiiiiel Gepäck und einer großen Entourage anzureisen.
Sie soll 30 Tonnen Gepäck dabei haben!
Zu dem Equipment gehört wohl ein spezieller Lift, der auf der Bühne aufgebaut werden soll. Auch andere Technik wie Licht, Projektionsgeräte und Soundgeräte soll die Queen of Pop dabei haben.

Mit ihr reisen über 130 Personen. Dazu zählen ihr eigenes Team, über 25 Profi-Tänzer und 40 Background-Sängerinnen sowie Choerografen.

Auf ihrer Instagram-Seite zeigt sie, dass sie etwas Besonderes für ihre Fans vorbereitet hat.

Na da sind wir mal auf eine bombastische Show gespannt!