Ballermann_Saengerin_75362364_ergebnis.jpg

Ballermann-Sängerin Müller

Hat Melanie Müller etwas mit der rechtsextremen Szene zu tun?

Jetzt ist ein schockierendes Video aufgetaucht
Dienstag, 27. September 2022

Bereits in der Vergangenheit hat Melanie Müller rechtsextreme Bemerkungen gemacht. In der Late-Night-Show "TVTotal" macht sie 2014 beispielsweise einen Hitler-Witz und 2018 hetzte die Party-Sängerin auf Facebook gegen Flüchtlinge. 

Nun hat RTL ein Video vom Wochenende bekommen, wo Melanie Müller auf einer kleinen Bühne steht und umringt von einem rechtsradikalen Publikum ist. Einige machen den Hitlergruß und rufen "Sieg Heil". 

RTL hatte das Paar erste vor einigen Tagen begleitet und dort fiel der "Thor Steinar"-Pulli des neuen Partners von Melanie Müller ins Auge. Diese Marke hat den Ruf, von Menschen getragen zu werden, mit rechtem Gedankengut.

Am Montag sagte die Sängerin in ihrer Instagram-Story: "Nachdem es bei meinem Song zu weiteren Rufen dieser Art gekommen ist, habe ich den Auftritt sofort abgebrochen.“ Weiter erklärte Melanie Müller, dass sie mit "Nazis und Rechtsradikalen nichts zu tun" habe.