Gaten Matarazzo

Gaten Matarazzo kommt zur Premiere der vierten Staffel von «Stranger Things» in den Netflix Studios Brooklyn

Gaten Matarazzo hat Angst vor dem Serienende von "Stranger Things"

Er spielt Fan-Liebling "Dustin"
Mittwoch, 22. März 2023

Mit Spannung warten Fans der Netflix-Serie "Stranger Things" auf die fünfte und finale Staffel und darauf, wie es mit Elfi, Hopper und Co. weitergeht. Gaten Matarazzo, Darsteller von Fan-Liebling Dustin, erklärte nun in der "Tonight Show" bei Jimmy Fallon, dass er dem Ende des Projekts mit "tiefer Angst" entgegenblicke.

Gegenüber Fallon beschrieb Matarazzo "Stranger Things" als "ziemlich großartige Job-Sicherheit" - doch nicht jeder Darsteller teilt Matarazzos Gefühle bezüglich des bevorstehenden Endes der Serie. Hopper-Darsteller David Harbour etwa erklärte vor wenigen Wochen: "Vor fast neun Jahren drehten wir die erste Staffel, und ich denke, es ist Zeit aufzuhören."

Laut Harbor beginnen die Dreharbeiten zur abschließenden Staffel im Juni diesen Jahres - vor dem Sommer 2024 sei daher nicht mit einer Ausstrahlung zu rechnen.