Eishockey_WM_USA_Deu_69701263.jpg

Eishockey-WM, Spiel um Platz 3, USA - Deutschland

Eishockey-WM 2021

Kanada ist Eishockey-Weltmeister - Deutschland auf Rang 4
Sonntag, 6. Juni 2021

06.06.2021: Kanada ist neuer Eishockey-Weltmeister

Kanada ist neuer Eishockey-Weltmeister! Der Weltranglistenerste bezwang im Endspiel von Riga Titelverteidiger Finnland mit 3:2 nach Verlängerung und feierte nach einem historisch schwachen Turnierstart seinen 27. WM-Titel. Damit zogen die Kanadier mit dem bisherigen alleinigen Rekordchampion Russland gleich.

Finale

  • 06.06.2021: Finnland - Kanada  2:3 n.V.

 

06.06.2021: Platz 4 für Deutschland nach klarer Niederlage im Spiel um Platz 3

Das war's! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist ohne die erhoffte erste WM-Medaille seit 68 Jahren von der Weltmeisterschaft in Lettland ab. Das Spiel um Bronze verloren sie verdient und deutlich mit 1:6 (0:1, 0:4, 1:1) gegen die USA. Statt des erhofften krönenden Abschlusses eines zuvor starken Turniers erlebte das deutsche Team eine Lehrstunde. Den einzigen deutschen Treffer erzielte der Wolfsburger Verteidiger Dominik Bittner (50. Minute). Platz vier ist für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds dennoch das beste WM-Abschneiden seit 2010, als beim Heim-Turnier ebenfalls der vierte Rang heraussprang. Im Halbfinale am Samstag war Deutschland knapp mit 1:2 gegen Titelverteidiger Finnland unterlegen gewesen.

Spiel um Platz 3

  • 06.06.2021: Deutschland - USA 1:6

 

05.06.2021: Deutschland verliert Halbfinale - Spiel um Platz 3 gegen USA

Leider wird es nichts mit dem Finale! Gegen Weltmeister Finnland verlieren die Deutschen trotz echt starker Leistung 1:2. Aber vielleicht gibt es noch Bronze und damit seit Jahrzehnten wieder eine WM-Medaille für den Deutschen Eishockey

Halbfinale

  • 05.06.2021: Deutschland - Finnland 1:2

 

03.06.2021: HALBFINALE!! Deutschland schlägt Schweiz im Penaltyschießen

Was für ein Nervenkitzel, was für ein Drama! Deutschland schlägt die Schweiz im Penaltyschießen und zieht das erste mal seit 11 Jahren wieder in ein WM-Halbfinale ein. nach Ende der regulären Spielzeit hatte es 2-2 gestanden. In der verlängerung konnte kein Team die Entscheidung erzwingen. Den entscheidenden Penalty verwandelte Marcel Noebels.

    Viertelfinale

    • 03.06.2021: Viertelfinale - Deutschland - Schweiz  3:2 nach Penaltyschießen

     

    Die Vorrunde

    01.06.2021: Deutschland qualifiziert sich für das Viertelfinale

    Mit einer starken kämpferischen Leistung hat sich Deutschland für das Viertelfinale qualifiziert. Gegen Gastgeber Lettland gewann das Team das entscheidende Spiel mit 2:1. Deutschland ging schnell mit 2:0 in Führung, danach entwickelte sich ein rassiger Schlagabtausch, das DEB-Team hielt dem lettischen Druck aber stand und ließ nur noch den Anschlusstreffer zu. Im Viertelfinale trifft Deutschland auf die Schweiz.

      31.05.2021: Niederlage gegen USA - Entscheidungsspiel gegen Lettland

      Deutschland hat sein Vorrundenspiel gegen die USA mit 2:0 verloren. Gegen die US-Auswahl konnte beim ersten diesjährigen WM-Einsatz von NHL-Stürmer Dominik Kahun eine gute Defensivleistung die dritte Vorrunden-Niederlage nacheinander nicht verhindern. Nun läuft es auf ein Entscheidungsspiel gegen Gastgeber Lettland hinaus um sich noch für das Viertelfinale zu qualifizieren.

      29.05.2021: Deutschland verliert gegen den Weltmeister

      Deutschland hat bei der Weltmeisterschaft die zweite Niederlage einstecken müssen. Gegen Weltmeister Finnland hieß es am Ende einer rasanten und hochklassigen Partie 1:2. Das DEB-Team zeigte eine ansprechende Leistung, Finnland nutzte die Überzahlgelegenheiten gut aus.

      26.5.2021: Erste Niederlage für Deutschland - 2:3 gegen Kasachstan

      Im vierten Spiel, der WM hat das deutsche Teams sseine erste Niederlage einstecken müssen. Gegen Kasachstan verlor die Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm 2:3. Um das Viertelfinale sicher zu erreichen, muss das deutsche Team in den restlichen drei Vorrunden-Partien noch punkten.

      24.5.2021: Deutschland ringt Kanada mit 3:1 nieder

      25 Jahre nach dem letzten Sieg bei einer WM hat Deutschland wieder einmal gegen Kanada gewonnen. In einer harten und kämpferisch starken Partie hielt Deutschland nach eimer 2:0-Führung und dem Anschlusstreffer dem enormen Druck der Kanadier lange stand. Auch Dank eines super starken Torwarts. Nachdem Kanada ihren Goalie aus dem Tor nahmen, gelang Deutschland das Tor zur 3:1-Entscheidung.

      22.5.2021: Souveräner Sieg gegen Norwegen

      Auch im zweiten Spiel hat sich Deutschland bewährt und nach Anlaufschwierigkeiten ein starkes 5:1 gegen Norwegen aufs Eis gelegt.

      21.5.2021: Auftaktsieg gegen Italien

      Deutschland ist mit einem überzeugenden Sieg in das WM-Turnier gestartet. Gegen Italien, die coronabedingt auf viele Stammkräfte verzichten mussten, gab es ein klares 9:4 (2:2, 5:0, 2:2).

      Die Spiele des deutschen Teams:

      • 21.05.2021: Deutschland - Italien  9:4
      • 22.05.2021: Norwegen - Deutschland  1:5
      • 24.05.2021: Deutschland - Kanada  3:1
      • 26.05.2021: Kasachstan - Deutschland  3:2
      • 29.05.2021: Deutschland - Finnland  1:2
      • 31.05.2021: USA - Deutschland  2:0
      • 01.06.2021: Deutschland - Lettland  2:1

       

       

      Die Eishockey-WM fand vom 21. Mai bis 6. Juni 2021 in der lettischen Hauptstadt Riga statt. Pandemiebedingt waren viele der Top-Teams ohne ihre großen Stars angereist.

      Das deutsche Team spielte in der Vorrunde in der Gruppe B gegen Kanada, Finnland, Italien, die USA, Lettland, Kasachstan und Norwegen. Die besten vier Teams der zwei Gruppen qualifizierten sich dann direkt für das Viertelfinale.

      Die Vorrundengruppen

      Gruppe A

      • Tschechien
      • Schweiz
      • Schweden
      • Slowakei
      • Belarus
      • Dänemark
      • Großbritannien
      • Russland

      Gruppe B

      • Kanada
      • Finnland
      • Deutschland
      • Italien
      • USA
      • Lettland
      • Kasachstan
      • Norwegen