Schnelltest, Selbsttest, PCR-Test - Wer kann was?

radio SAW deckt auf!
Freitag, 9. April 2021

Schnelltest, Selbsttest, PCR-Test, Antigen-Test oder Antikörper-Test? Alle sollen die Ausbreitung des Corona-Virus verringern und Infektionen mit Covid-19 anzeigen.

Der PCR-Test gilt hierbei als sogenannter Gold-Standard, weil er als am zuverlässigsten gilt. Den PCR-Test darf nur geschultes Personal durchführen. Die Auswertung erfolgt durch ein Labor und das Ergebnis liegt nach 24 Stunden vor.

Dann gibt es die Schnelltests. Diese werden zum Beispiel in den Testzentren verwendet. Hierbei werden die Proben vom Fachpersonal entnommen und direkt vor Ort ausgewertet. Ein Ergebnis wird nach circa 20 Minuten angezeigt.

Die Selbsttests kann jeder auch zu Hause machen. Bei ihnen liegt das Ergebnis nach 15 Minuten vor.

Während der PCR-Test das Erbmaterial des Virus nachweist, sind die anderen Tests sogenannte Antigen-Tests. Diese untersuchen die Probe auf Reste der Virus-Eiweiße.

Aber dann gibt es noch den Antikörper-Test. Dieser Test weist keine Infektion nach. Er dient dazu, herauszufinden, ob ein Mensch schon eine Corona-Infektion hatte und ob sich bereits Antikörper gegen das Virus gebildet haben.

radio SAW deckt auf als Podcast

Ihr wollt keine Folge mehr verpassen?

"radio SAW deckt auf" gibt es überall, wo es Podcasts gibt. Sucht bei Spotify, Deezer, iTunes, Google & Co. einfach nach "radio SAW deckt auf" oder abonniert direkt unseren RSS-Feed.

 

Aktuelle Beiträge in der Mediathek

Anzeige: