Curts Cobains Haare können ersteigert werden

Haarsträhnen von 1989 zu kaufen
Samstag, 8. Mai 2021

Auf der Seite "Iconic Auctions" geht derzeit wieder eine Auktion der besonderen Art über die Bühne: sechs Haarsträhnen des Grunge-Rockers Curt Cobain gehen unter den Hammer.

Die findige Friseurin Tessa Osbourne hatte den Friseurbesuch 1989 in Birmingham dokumentiert und die Strähnen aufgehoben. Ein Anteil der Auktionserlöse soll an die Charity-Aktion "Crew Nation" gehen, eine Organisation, die die Live-Branche während der Corona-Krise unterstützt.

In der beigelegten Herkunftsnotiz heißt es unter anderem: "Tessa kannte Kurt Cobain damals in England, und sie hingen zusammen ab während der BLEACH-Tour. Nirvana hatten zuerst in England ihren Durchbruch, und sie musste ein Gefühl gehabt haben, dass Kurt eine musikalische Macht werden würde. Sie hatte sogar eine Reihe Bilder, um es zu beweisen: einen Schnappschuss von ihr und Kurt mit langem, wucherndem Haar, während sie eine Schere hochhält. Und dann ein Foto davon, wie die Schere durchs Haar schneidet."