bap-halle-titel-790x280.jpg

BAP in Halle

BAP in Halle

Freitag, 21. März 2014

Am Freitag, 21. März, machte die rheinische Kult-Band BAP in Halle Halt. Vor ausverkauftem Hause begeisterte die Kölschrockband im Steintor Variteté mit ihrem unverwechselbaren Sound.

Ca. 1.300 Besucher lauschten den zart-herben Stimmen sowie den warmherzigen Klängen von BAP. Die Männer um Frontmann Wolfgang Niedecken hatten dabei etwas Außergewöhnliches in petto. Bei ihrer "zieht den Stecker" Tour präsentierten BAP ihre Lieder unplugged in ungewohnt sanfter Form.

In ihrer langen Karriere haben BAP 9 Nummer 1-Alben produziert und fast 6 Millionen Platten verkauft.

Hier sehr ihr Fotos vom Konzert!