In_Polizei_Gewahrsam_68630279_ergebnis.jpg

Der Schriftzug «Polizei» auf einem Schild am Gebäude einer Polizeiwache.

Anzeigender Slowake muss selbst in´ Knast

Er hatte einen Haftbefehl
Dienstag, 4. Oktober 2022

In Leipzig sitzt seit heute ein Mann hinter Gittern, der noch am Morgen selbst einen Diebstahl anzeigen wollte.
Wie die Bundespolizei mitteilte, klingelte der Mann an der Wache im Hauptbahnhof, weil sein Handy gestohlen wurde.
Während der Anzeige-Aufnahme stellten die Beamten fest, dass gegen den 43-Jährigen ein Haftbefehl vorliegt.
Das Amtsgericht hatte ihn Anfang des Jahres wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu einer Geldstrafe verurteilt.
Weil er die übrigen 2430 Euro nicht zahlen konnte, brachten ihn die Polizisten ins Gefängnis.