Angriff auf geplante Asylunterkunft in Köthen

Sachschaden circa 3.000 Euro
Dienstag, 20. Dezember 2016

In der Augustenstraße in Köthen sind die Scheiben von mehreren Wohncontainern eingeworfen worden, die künftig als Unterkünfte für Asylbewerber genutzt werden sollen. Der Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen, die möglicherweise am Wochenende in der Gegend unterwegs waren.

Anzeige: