IMG_2291.JPG

Am Schloss Tangerhütte geht´s voran

Stendaler Landrat informiert sich über Sanierungsarbeiten
Donnerstag, 17. Oktober 2019

Das bunte Laub fällt von den Bäumen im Schlosspark am Neuen Schloss Tangerhütte in der Altmark. Dort hat sich der Stendaler Landrat Carsten Wulfänger über den Stand der Restaurierung und wo es noch Förderungsbedarf gibt informiert. Seit 2011 bringt der Heimatverein das verfallene Schloss auf Vordermann erklärt der Vorsitzende Rainer Krause. Er trommelt Handwerker zusammen, die die Vorarbeiten leisten wie bspw. Farbe und Boden abschleifen und -brennen. Seinen Angaben zufolge sind vier Räume bereits restauriert, u.a. Kaminzimmer und Bibliothek. Als nächstes plant die Einheitsgemeinde das Bürgercafé im Schloss Tangerhütte auszubauen.

Anzeige: