A 14 nach LKW-Unfall wieder frei

Richtung Magdeburg war ein Gemüselaster bei Schönebeck umgekippt
Donnerstag, 6. Dezember 2018

Gemüselaster umgekippt – Autobahn Richtung Magdeburg gesperrt. Das war die A14 für am Donnerstagvormittag, den 6. Dezember 2018, im morgendlichen Berufsverkehr. Bei Schönebeck war der Gemüselaster nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, ins Schlingern geraten und auf dem linken Fahrstreifen gekippt, sagte ein Sprecher. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Vormittag hob die Polizei die Vollsperrung wieder auf.

Der Verkehr wurde weiträumig ab Calbe über Förderstedt, Atzendorf, Wolmirsleben zur B 81 Rtg. Magdeburg umgeleitet.

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Anzeige: