Nils Petersen in Wernigerode

Mittwoch, 14. Juni 2017

IMG_5227.JPG

Nils Petersen trägt sich ins Goldene Buch von Wernigerode ein
Nils Petersen (Mitte) trägt sich ins Goldene Buch von Wernigerode ein, links: Oberbürgermeister Peter Gaffert, rechts: Stadtratspräsident Uwe-Friedrich Albrecht

Nils Petersen hat seine Heimatstadt Wernigerode besucht. Der Fußballer vom Bundesligisten SC Freiburg trug sich am Dienstag, dem 13. Juni 2017 ins Goldene Buch der Stadt ein und gab auf dem Marktplatz Autogramme.

Vor knapp einem Jahr hatte Petersen bei Olympia Silber mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geholt. Mit dem SC Freiburg kann er sich aktuell für Europa qualifizieren. In der ersten Runde des DFB-Pokals im August trifft er auf seinen Vater - Andreas Petersen ist Trainer von Germania Halberstadt.

Anzeige: