Bild 1.JPG

Indoor-Plantage in Mansfeld-Südharz ausgehoben

Polizei findet in Wickerode u.a. 800 Hanfpflanzen
Sonntag, 7. Januar 2018

In Wickerode, einem Ort im Landkreis Mansfeld-Südharz, hat die Polizei am Freitag, den 5. Januar eine Indoorplantage auf einem Privatgrundstück ausgehoben. Die Beamten stellten hier über 800 Hanfpflanzen sowie etwa 2,5 Kilogramm Rauschgift (Marihuana-Blüten) sicher.
Schon seit November 2017 ermittelte die Kriminalpolizei gegen einen 24-jährigen Niederländer in der Sache. Er stand im Verdacht gegen das Betäubungsmittegesetz verstoßen zu haben. Nach einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgericht Halle (Saale) bestätigte sich nun der Verdacht. Wo der Tatverdächtige sich derzeit aufhält, ist nicht bekannt.

Anzeige: