Hurts zu Besuch bei radio SAW

Dienstag, 26. September 2017

2010 taucht Hurts aus dem Nichts auf und dominierte auf Anhieb die internationalen Charts. Sowohl ihr Debütalbum „Happiness“ als auch die überwältigenden Singles „Wonderful Life“ und „Stay“ hielten sich über Monate in den Hitlisten Europas und erlangten zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen.

Am Montag, dem 25.9., besuchte uns das britische Synthie-Duo Hurts im Funkhaus. Mit im Gepäck ihr neues Album Desire, das am 29.09.2017 veröffentlicht wird. Die Arbeiten an diesem Album begannen für die beiden kurz nach Tourende in einem winzigen, nur wenige Quadratmeter großen Schlafzimmer in London. Anders als zuvor, hatten Adam und Theo beschlossen, das neue Album komplett alleine zu produzieren und heraus kam ein Tonträger, der sehr vertraut aber auch progressiv und frisch klingt. 

Im Interview mit radio SAW Moderator Ingolf Kloss erzählten sie über ihre Verbindung zu Deutschland, den Vergleich mit den Pet Shop Boys, ihrer Schaffenspause und natürlich über ihrem frisches Album.

Hurts im Interview


Untertitel einfach per Klick auf das Symbol aktivieren!
Anzeige: