Dokumentation zum Chemiepark-Jubiläum

Mittwoch, 14. Februar 2018

Der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat eine Produktionsfirma aus Leipzig einen Dokumentarfilm über die Wirtschaftsregion gedreht. Der Film ist fertig und zeigt unter anderem die Tagesabläufe der Mitarbeiter im Park. Als Roter Faden zieht sich beispielsweise die Geschichte eines Zugführers bei der Industriebahn durch den Film. Produzent des Filmes Sándor Mohácsi. Zum ersten Mal gezeigt wird der Film zum Jubiläumsfest im Sommer. Geplant sind auch Vorführungen im Fernsehen und im Kino.

Anzeige: