cookie-2990721_1920.jpg

Plätzchen

Weihnachtsplätzchen an Tafel in Sachsen-Anhalt gerettet

Mehlgroßspende der Mühlenwerke Magdeburg
Mittwoch, 5. Oktober 2022

Die Magdeburger Mühlenwerke haben heute 3.520 kg Mehl an die Tafel in Sachsen-Anhalt gespendet. Anlass ist laut Geschäftsführung der Mühlenwerke zum einen das 30-Jährige Firmenjubiläum, gleichzeitig wolle man aber auch ein Zeichen der Solidarität und Mitmenschlichkeit in schwierigen Zeiten setzen. Andreas Steppuhn, der Landesvorsitzende der Tafeln in Sachsen-Anhalt nahm die Spende entgegen – laut ihm sei damit das vorweihnachtliche Plätzchenbacken für viele ärmere Familien gerettet. Rund 176.000 Plätzchen könnten aus dem Mehl entstehen.