partner_pferd.jpg

Partner Pferd

Von "Hobby-Galoppi" bis Profireitsport

Mittwoch, 15. Januar 2020

Ab Donnerstag (16.1.) bis Sonntag (19.1.) dreht sich in den Halle der Neuen Messe in Leipzig alles ums Reiten: Die Partner Pferd hat begonnen, ein Mix aus hochkarätigen Reitsport-Wettkämpfen, mitreißenden Shows und informativen Foren.

Show-expo-sport, so das Motto der traditionsreichen Veranstaltung, bei der sich über 270 Aussteller in drei Hallen präsentieren. Von Produkten für Ross und Reiter über Stallbedarf bis zum Reiteroutfit. Der beliebte Aktionsring lädt zu informativen und unterhaltsamen Vorführungen ein, während in der nahen Kindererlebniswelt die jüngsten Pferdefans auf ihre Kosten kommen. Hier dreht sich alles um einen spielerischen Zugang zum Pferd. Durch Rätseln, Basteln und jede Menge Bewegung entwickelt sich die Faszination für die sensiblen Tiere von ganz allein. Der direkte Kontakt darf dabei natürlich nicht fehlen und so strahlen manche Kinderaugen sicher beim Striegeln des Fells oder beim Ponyreiten. Darüber hinaus nimmt Expertin Lukki Luchs interessierte Kinder wieder mit auf spannende Stallführungen – exklusiver Blick hinter die Kulissen der PARTNER PFERD inklusive.

Der Messe-Donnerstag lockt mit zahlreichen attraktiven Aussteller-Angeboten. Rabatte bis zu 50 Prozent, „drei zum Preis von zwei“-Angebote und kleine Geschenke machen den Donnerstag zum perfekten Shoppingtag auf der PARTNER PFERD.

Nicht zu vergessen: Die Partner Pferd gilt als Jahresauftakt-Treffen der Reitsport-Elite. In diesem Jahr gehen immerhin zwölf Reiter der Top-15 -Weltrangliste an den Start. Für den optimalen Überblick über all die Highlights sorgt eines DER neuen Angebote: die Partner-Pferd-App mit einem kompletten Aussteller- und Veranstaltungsüberblick. Neu ist auch ein Forum im Vortragsraum der Halle 3. Hier informieren erstmals Aussteller zu aktuellen Trends, Entwicklungen und Produkten rund um den Pferdesport.

Zu diesen Zeiten haben die Messe-Kassen geöffnet:

Donnerstag, 16. Januar 2020 07.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag, 17. Januar 2020 07.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag, 18. Januar 2020 07.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 19. Januar 2020 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Anzeige: