Vom Tischtennisprofi zur Musik-Sensation

Newcomer Zak Abel begeistert mit leidenschaftlicher Musik und Tischtenniskünsten
Mittwoch, 13. Juni 2018

Den britischen Newcomer Zak Abel sollte man nicht unterschätzen. Im Gegensatz zu vielen anderen neuen Pop-Künstlern steckt er sehr viel Zeit und Herzblut in seine Songs. Das scheint auch seine wachsende Fanbase zu erkennen, weshalb seine Singles von Mal zu Mal erfolgreicher werden.

Sein Debutalbum "Only When We're Naked" ist ein verblüffendes und eindrucksvolles Album, das die Zerbrechlichkeit des menschlichen Wesens untersucht. In seiner Single "Love Song" rechnet der Brite mit seiner Ex-Freundin ab. 

Starke Sportkarriere

Bevor Abel mit der Musik durchstartete, führte er in seiner Altersklasse die Liste der Top-Tischtennispieler an. Grund genug für uns zu testen, ob er immer noch so locker fluffig mit dem Schläger umgehen kann. Damit es nicht zu einfach gegen unsere „starke“ Hausmannschaft wird, musste Zak mit einem kleinen Handicap antreten...

 

Video: Zak Abel - Love Song [Official Video]

Anzeige: