Vero - Der Instagram Konkurrent

Neues Social Media Netzwerk möchte alles besser machen
Montag, 5. März 2018

Kaum ein Instagram-Nutzer wird den Hype um das neue Social Media Netzwerk Vero verpasst haben. Inzwischen wird die App von einer Million Menschen genutzt. Der einfache Grund – Die App soll für die ersten User auf Lebenszeit kostenlos bleiben. Nach einer Million User, sollte es eine Bezahloption geben. Die bleibt aber bisher aus.

Vero möchte das bessere Instagram sein. Keine Werbung und kein lästiger Algorithmus, der die Bilder vorsortiert sind als Argumente vor allem für junge Nutzer attraktiv. Das was früher einmal Facebook und Instagram ausgemacht hat, das möchte nun also Vero sein.

Es gibt allerdings auch Kritik. Um sich anzumelden, muss man zwingend seine Telefonnummer preisgeben. Ansonsten lässt sich der Account nicht freischalten. Hinter der App steckt der umstrittene Milliardär Ayman Hariri, Sohn des ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Rafic Hariri. Außerdem tritt man die Rechte an seinen Bildern vollständig ab. So viel besser als die Konkurrenz ist man schlussendlich dann doch nicht. Wer die App aber testen mag, kann sie hier herunterladen.

radio SAW auf Vero - Benutzername: radio SAW

SAW-Musikwelt - Benutzername: SAW-Musikwelt

Anzeige: