polizei.jpg

Polizeieinsatz

Tote Frau aus Stendal an Ostsee entdeckt

Sie wurde seit März vermisst
Donnerstag, 24. November 2022

An der Ostsee ermittelt die Polizei im Fall einer toten Frau aus Sachsen-Anhalt.

Sie war seit März vermisst worden - Anfang November wurde sie in einem Wald bei Boltenhagen entdeckt.

Die 70-Jährige aus dem Raum Stendal war mit ihrem Mann an der Ostsee im Urlaub. Bei einem Strandausflug wollte sie Kaffee holen und kam nicht wieder. Viele Helfer und die Polizei suchten mit Drohnen, Spürhunden und Hubschraubern nach ihr, ohne Erfolg. Dann entdeckten Spaziergänger die Leiche vor kurzem in dem Waldstück. Rechtsmediziner klären nun die Todesursache - die Polizei hat bisher keine Hinweise auf eine Straftat und schließt auch einen Unfall nicht aus.