alan-parker-810x289-1.jpg

Alan Parker

Regisseur Alan Parker gestorben

Bekannt durch Filme wie "Fame", "Evita" und "Mississippi Burning"
Freitag, 31. Juli 2020

Im Alter von 76 Jahren und nach längerer Krankheit ist der britische Regisseur Alan Parker verstorben.

Parker führte Regie bei bekannten und prämierten Filmen, wie "Fame", "Evita" und "Mississippi Burning". Für Pink Floyd übernahm er die Regie bei der Spielfilmadaption des Kult-Albums "The Wall".

Mehrfach wurde er für den Oscar nominiert und gewann viermal den British Academy Film Award. 2002 wurde Parker von Queen Elisabeth zum Ritter geschlagen. In Anerkennung seines Lebenswerkes erhielt er 2013 den Ehrenpreis der British Academy of Film and Television Arts.