Polizeiruf 110-Dreh in Colbitz

Das Filmteam gab
Mittwoch, 20. Juni 2018

„Ruhe bitte, wir drehen“ hieß es am Mittwoch, den 20. Juni 2018 in Colbitz im Landkreis Börde. In der Region dreht der Mitteldeutsche Rundfunk gerade den neuen Polizeiruf 110. Die Magdeburger Kommissare Brasch und Köhler ermitteln in einer „Mörderischen Dorfgemeinschaft“, so der Arbeitstitel.

Die Schauspieler Claudia Michelsen und Matthias Matschke schlüpfen in ihre Rollen als Kommissare stehen in der Geschichte vor einem Fall ohne Leiche.

In einem Auto wird nur viel Blut gefunden, dass von einem Dorfbewohner stammt. Die anderen Dorfbewohner halten als Gemeinschaft zusammen, haben nahezu alle Motive, verraten sich aber nicht. Gedreht wird noch bis zum 4. Juli. Wer der Mörder ist erfahren die Zuschauer dann 2019, da läuft die Polizeiruffolge im Ersten.

Anzeige: