Polizei HAL ermittelt in eigenen Reihen

Montag, 15. März 2021

Die Hallesche Polizei ermittelt in den eigenen Reihen. Es geht dabei um den Vorwurf der Körperverletzung im Amt. Während einer Demonstrationen gegen die Coronapolitik am Samstag in Halle sollen Polizeibeamte mit überzogener Härte auf Gegendemonstranten losgegangen sein. Polizisten sollen mit der Faust zugeschlagen haben. Der Zentrale Kriminaldienst prüft die Vorwürfe.

Anzeige: