Overboard

Der radio SAW-Kinotipp
Mittwoch, 13. Juni 2018

Da haben wir es mit der schwer schuftenden, alleinerziehenden Kate und dem stinkreichen Mexikaner Leonardo zu tun. Sie soll nach einer wilden Party seine Yacht saubermachen, wegen einer Kleinigkeit feuert er sie aber und wirft sie kurzerhand über Bord. Kate ist selbstverständlich stinksauer.

Als Leonardo dann in der Nacht selbst bei einem Unfall ins Wasser fällt und daraufhin sein Gedächtnis verliert, hat Kate im Handumdrehen einen kühnen Racheplan.

Kate gibt sich mit gefälschten Papieren als seine Frau aus. Der völlig verwirrte Leonardo darf fortan bei ihr daheim kochen, putzen, und sich um die Kinder kümmern, damit sie in Ruhe für ihre Ausbildung büffeln kann. Einziges Problem: Seine reiche Verwandtschaft ist längst auf der Suche nach ihm.

Overboard – Das Original von 1987 ist längst Kult, doch damals waren die Rollen noch vertauscht. Sprich Goldie Hawn war die zickige Millionärin, die ins Wasser fiel und ihr Gedächtnis verlor und Kurt Russell spielte den armen Tischler, der sie mal eben zu seiner Frau machte. Das Remake kommt nur langsam in Fahrt und ist teilweise ganz schön vorhersehbar. Trotzdem ist das Ergebnis aber immer noch eine herrliche romantische Komödie.

Trailer ansehen!

Anzeige: