Musiker John Miles ist tot!

"Music was my first love"
Montag, 6. Dezember 2021

Der britische Musiker und Komponist John Miles ist gestorben.

Der Sänger starb gestern nach kurzer Krankheit im Alter von 72 Jahren in seiner Heimatstadt Newcastle, berichtet die Organisation der belgischen "Night of the Proms", bei der er alljährlich regelmäßig zu Gast war.

Miles ist vor allem für seinen Hit "Music" bekannt, der 1976 zu einem Nummer-1-Hit wurde. Das Lied wurde zur Hymne der "Night of the Proms", die 1985 in Antwerpen erstmals uraufgeführt wurde. Seitdem ist er fast jedes Jahr dabei.

Nachdem seine eigene Karriere ins Stocken geraten war, arbeitete er für viele andere Künstler. Er war eine Zeitlang regelmäßiger Gitarrist von Tina Turner und ging unter anderem mit Joe Cocker und Stevie Wonder auf Tour.

Miles war fast fünfzig Jahre mit seiner Frau Eileen verheiratet und hinterlässt zwei Kinder und Enkel.