freyburg-klein.png

Mission: Überflieger - Freyburg/Unstrut

radio SAW Mission: Überflieger - Die schönsten Orte aus der Vogelperspektive
Mittwoch, 27. September 2017

Gewinnerort: Freyburg/Unstrut

Die Stadt Freyburg im Burgenlandkreis liegt im Unstrutal, eingebettet in Weinberge, Wiesen und Wälder und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Schon aus der Ferne begrüßt die Besucher das Freyburger Wahrzeichen „Dicker Wilhelm“. Der Bergfried „Dicker Wilhelm" ist der letzte und einzig erhaltene von drei Rundtürmen, die einst auf dem Schloss Neuenburg standen. Neuenburg ist die einstmals größte Burg und eine der ältesten und wichtigsten Burgen der Landgrafen von Thüringen.

Im historischen Altstadtkern Freyburgs gibt es zudem zahlreiche Patrizierhäuser zu sehen. Das Rathaus und die Stadtkirche St. Marien sind ebenfalls sehenswert.

Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Rotkäppchen Sektkellerei, der Hersteller der traditionsreichen Sektmarke Rotkäppchen. Rotkäppchen Sekt war die bekannteste Sektmarke in der DDR. Nach und nach eroberte die Marke Marktanteile in ganz Deutschland und ist heute Marktführer des deutschen Sektmarkts. Die historische Sektkellerei ist den Besuch mit Sicherheit wert. Zu sehen gibt es fünfstöckige, in den Fels getriebene Keller, den denkmalgeschützten Lichthof und das mächtige Domkellergewölbe mit dem größten Cuvéefass aus Holz in Deutschland.

Freyburg ist ebenfalls bekannt durch seine alte Turnertradition und für sportlich Interessierte ist Freyburg als Geburtsstadt des Turnvaters Jahn ein Begriff. Als Turnvater Jahn-Stadt hat Freyburg allen Sportbegeisterten einiges zu bieten. An der Unstrut kommen Angler auf ihre Kosten und Wanderer können sich am und auf dem Fluss zu Wasserwanderungen begeben. Zudem gibt es Rad- und Wandertouren durch das Weinanbaugebiet Saale-Unstrut und der Unstrut-Radweg als auch der Saale-Radweg sind von Freyburg aus befahrbar.

Partner

Improma

Die "Mission: Überflieger"-Videos wurden aufgenommen und produziert von Improma

Improma bei Facebook

Anzeige: