Luchs Wolfshagen.JPG

Luchs wandert nach Stiege

Donnerstag, 12. November 2020

Im Harzort Stiege streift aktuell ein Luchs umher. Das sechs Monate alte Jungtier war bereits vor einigen Tagen an der Rappbodetalsperre gesehen worden und hat nun rund 14 Kilometer zurückgelegt.

Wie uns Luchs-Projektleiter Ole Anders heute sagte, sei gestern ein erster Fang-Versuch gescheitert. Eine Gefahr für die Menschen im Ort bestehe nicht. Es könne lediglich sein, dass das Tier die Fressnäpfe von Katzen und Hunden leert.

Hinweise nimmt der Luchsexperte Ole Anders telefonisch unter 0170 2061123 oder 05582 918937 entgegen.