AfD_Hochburg_Bitterf_69691014_ergebnis.jpg

Bitterfeld

Leitung in Pouch wird erneuert

Donnerstag, 28. Juli 2022

Wegen des Rohrbruchs in Pouch bei Bitterfeld bleibt die B100 noch mindestens bis nächste Woche gesperrt. Wie der Trinkwasserversorger MIDEWA am gestrigen Abend mitteilte, wird die Leitung erneuert. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, MIDEWA sucht allerdings noch eine Baufirma, die die Bundesstraße nach der Rohrreparatur neu asphaltiert. Daher ist noch unklar, wann die B100 wieder freigegeben wird. Für die Poucher fließt so lange Wasser über eine provisorische Leitung und womöglich mit Druckschwankungen aus dem Hahn.