Klasse übersetzt in Zerbst

English-Man Warren Green besuchte das Gymnasium Franciseum in Zerbst
Montag, 26. November 2018

Am Montag, 26. November 2018, war das "Klasse übersetzt!"-Team im Gymnasium Franciseum in Zerbst zu Gast. Larissa Morgenstern vom Elternbeirat spielte schon lange mit dem Gedanken sich bei uns zu bewerben und setzte dies schließlich in die Tat um.

Für die Klasse 7/3 des Gymnasiums sollte unser Besuch ein Highlight im letzten Schuljahr mit ihrer Lehrerin werden und vor Allem eine Überraschung, denn sowohl die Klasse als auch die Englischlehrerin Juliane Wricke wussten nichts von unserem Kommen.

Also betraten wir den Klassenraum und wurden von offenen stehenden Mündern und überraschten Gesichtern begrüßt, die vor Freude erst einmal kein Wort heraus brachten.

Nach anfänglicher Nervosität und Aufregung brach unser Englishman Warren Green aber gekonnt das Eis und die ganze Klasse machte sich begeistert an die Übersetzung des Superhits „Be Alright“ von Dean Lewis.

Das Vokabular und die Motivation der 7. Klasse war herausragend und so wurde der Song schnell übersetzt und interpretiert. So viel wird in einer Englischstunde sonst selten gelacht. Auch die Lehrerinnen und Larissa Morgenstern vom Elternbeirat waren begeistert von dieser ganz anderen Englischstunde und bedankten sich bei radio SAW.

Niel und Cherine kamen dann nach vorne an die Tafel und sprachen die Übersetzung ins Mikrofon ein.

Die Übersetzung hört Ihr ab Freitag, 21. Dezember 2018, auf radio SAW und dann natürlich auch in unserer Mediathek.

Anzeige: