Jon_Bon_Jovi.jpg

Jon Bon Jovi

Bon Jovi singt mit Andre aus dem SAW-Land

Das Eichsfeld und der US-Star im Duett gegen die Krise
Donnerstag, 2. April 2020

Jon Bon Jovi sitzt in seinem privaten Aufnahmeraum vor einem Mikrofon, die Gitarre auf dem Schoß und ermutigende Worten auf den Lippen: "Das ist eine schwierige Zeit mit vielen Herausforderungen. Ein unbekanntes Gebiet. Aber eines ist ganz sicher: Wir schaffen das."

Mit diesen Worten hat der Leadsänger der Band Bon Jovi eine neue, interaktive Aktion ins Leben gerufen. Unter dem Hashtag #DoWhatYoCan ("Tu was du kannst") ruft er dazu auf, gemeinsam mit ihm einen Song zu schreiben. Der Songs soll sich um die Schicksale, Gedanken und Ängste der Menschen während der Corona-Krise drehen. Dafür hat er die erste Strophe und den Refrain verfasst - den Rest sollen seine Fans texten und alle, die mitmachen wollen und ihre Geschichte erzählen möchten. Andre aus dem SAW-Land hat das schon getan!

Andre Busse singt gemeinsam mit Jon

Sänger und Gitarrist Andre Busse aus Eichsfeld im Süden von Sachsen-Anhalt hat an der Aktion teilgenommen und sein Video auf YouTube geteilt. Er sei schon seit den frühen 90er Jahren ein großer Fan und dankt Jon für diese Idee. Hier könnt Ihr Euch das Duett der beiden ansehen:

 

Bon Jovis Aufruf

In dem Video, was er auf Facebook veröffentlichte, beschreibt Bon Jovi, was er sich für den Song genau vorstellt:

"Erzählt mir, was ihr gerade durchmacht. Erzählt mir wie ihr euch fühlt. Sagt mir, ob ihr Schmerzen habt. Redet über den Highschool-Abschluss, der abgesagt wird. Vom Abschlussball, der ausfällt. Von dem Baby, das ihr erwartet. Ihr könnt es euch nicht aussuchen. Erzählt mir von dem Gehalt, das ihr nicht bekommt. Gebt zu, wenn ihr Angst habt. Dass ihr aus dem Fenster schaut und euch fragt, was das alles soll. Denkt einfach dran: Wir schaffen das. Lasst uns diesen Song zusammen singen."